menu
logo elternguide
Internetguide für Eltern
logo elternguide
Internetguide für Eltern

Seien Sie sich Ihrer Vorbildfunktion bewusst – von der Geburt Ihres Kindes an!

Als Eltern müssen Sie sich bewusst sein, dass die Kleinsten Medien schon sehr früh wahrnehmen, den Umgang beobachten und nachahmen. Ihr Verhalten im Umgang mit Medien hat also Einfluss darauf, wie Ihr Kind diese später selbst nutzen wird.

Copyright: Thomas Trutschel/photothek.net

Egal ob Sie während gemeinsamer Aktivitäten WhatsApp-Nachrichten checken, Fotos in Sozialen Netzwerken posten oder sich vom Videoclip zwischendurch unterhalten lassen: Achten Sie darauf, wann Sie Medien nutzen und ob Sie in dem Moment vielleicht darauf verzichten könnten. Wenn Sie durch das Smartphone abgelenkt sind, merkt das Ihr Kind. Gerade bei Babies ist die soziale Bindung über die direkte Ansprache, Blickkontakt und Berührung von großer Bedeutung für die Eltern-Kind-Beziehung und die kindliche Entwicklung.

Beobachten Sie, wie lange und häufig Sie Medien nutzen und legen Sie ab und zu das Smartphone zur Seite oder schalten Sie den PC aus. Seien Sie ein Vorbild! Schaffen Sie sich und Ihrem Kind gemeinsame medienfreie Zeiten. Da Medien Teil unseres Alltags sind, sollten sie aber nicht grundsätzlich tabu sein. Führen Sie Ihr Kind langsam an altersgerechte Medienangebote heran und begleiten Sie es bei seinen ersten Medienerfahrungen.