menu
logo elternguide
Internetguide für Eltern
logo elternguide
Internetguide für Eltern

Stellen Sie gemeinsam Medienregeln auf

Eine universelle Lösung familiärer Konflikte im Umgang mit Medien gibt es leider nicht. Hilfreich ist es, wenn für alle Familienmitglieder klar verständliche Regeln aufgestellt werden. Mit Regeln können Sie Einfluss auf die Mediennutzung Ihres Kindes nehmen. Das Kind sollte jedoch auch mitentscheiden dürfen. Die Regeln sollten miteinander entstehen und aufgeschrieben werden. Immer dann, wenn Kinder die Regeln der Eltern nachvollziehen können, ist es für sie leichter, diese Regeln zu befolgen. Es können Wünsche und Grenzen besprochen werden. Gemeinsam kann man Ausnahmen, Zeitlimits oder medienfreie Räume verhandeln. Denken Sie daran, dass klare Zeiten, in denen Medien genutzt werden dürfen, je nach Alter des Kindes varrieren können und dürfen.
Bitte setzen Sie Mediennutzung, wie Fernseh schauen nicht als Strafe oder Belohnung ein. Auch Verbote, die dem Kind meist unverständlich sind, bringen nichts.