menu
logo elternguide
Internetguide für Eltern
logo elternguide
Internetguide für Eltern

Medien – voll unsozial?

“Bloß kein Smartphone in der Schule! Sonst gucken die Kinder in den Pausen nur auf ihre Displays, statt miteinander zu spielen und zu sprechen.” Obwohl man von sozialen Medien spricht, gibt es die Angst, dass Kinder und Jugendliche aber auch Erwachsene immer weniger direkt miteinander sprechen, weil sie die ganze Zeit mit ihren Smartphones beschäftigt […]

Wann ist viel zu viel? Zwischen Sucht und extremer Mediennutzung

Nicht selten führt die Nutzung von Handy, Tablet und Co. zum Streit in der Familie. Bestimmt kennen auch Sie die Diskussionen darüber, wie lange Ihr Kind noch am Tablet spielen darf. Viele Eltern machen sich Sorgen, dass es ungesund ist, wenn ihr Kind zu viel Zeit mit digitalen Medien verbringt. Doch ab wann ist viel […]

TikTok

Lisa und Lena – die Zwillinge wären heute nicht so berühmt, wenn sie nicht über die App musical.ly mit ihren Playback-Videos so viele Menschen erreicht hätten. Der Nachfolger TikTok (seit 2018) bietet neben kurzen Playback- oder Lipsynch-Videos noch mehr: kreative Kurzvideos aller Art. Kurz gefasst kostenloses Social-Media-Videoportal unter Teenagern eine der beliebtesten Apps weltweit Mindestalter […]

Flirten und Dating im Netz

Freundschaften im Leben Ihres Kindes sind wichtig und werden mit der Zeit immer enger. Irgendwann kommt das Verliebtsein dazu und erste Beziehungen werden geführt. Welche Rolle das Smartphone und bestimmte Apps für das Kennenlernen und den regelmäßigen Kontakt spielen, haben wir hier für Sie zusammengefasst. Welche Apps werden zum Flirten und Kontakthalten genutzt? Beim Thema […]

Discord und Teamspeak – was ist das eigentlich?

Ihr Sohn oder Ihre Tochter spielt gern Computerspiele? Er oder sie trifft sich regelmäßig mit anderen online bei Teamspeak oder Discord und Sie haben keine Ahnung, was das eigentlich ist? Dann geht es Ihnen wahrscheinlich wie vielen Eltern. Deshalb erklären wir, was hinter diesen Programmen steckt. Sie selbst nutzen wahrscheinlich WhatsApp oder einen anderen Messenger, […]

Aufgepasst! – Tauschbörsen im Internet

Die Nachbarin hat neulich davon erzählt: In ihrem Briefkasten fand sie eine Abmahnung, in der steht, dass sie 3.000,- € Schadensersatz zahlen soll. Angeblich wurde über den Internetanschluss der Familie illegal ein Spiel heruntergeladen, das es normalerweise nur in Online-Shops zu kaufen gibt. Erwachsene, Jugendliche und bereits Kinder nutzen das Internet, um an Musik, Spiele […]

Fotoveröffentlichungen in der Schule

Erster Schultag nach den Ferien: Gleich zu Beginn werden Klassenfotos gemacht, die am Tag danach auf der Webseite und der Facebook-Seite der Schule zu sehen sind. Ist das erlaubt? Das hängt davon ab, ob Sie mit der Anmeldung Ihres Kindes an der Schule eine sogenannte Fotofreigabe oder Einwilligungserklärung unterschrieben haben. Grundsätzlich haben alle Menschen in […]

Kik

Kik… Kann man da nicht Klamotten kaufen? Kik ist in diesem Fall ein Messenger-Dienst, der Menschen miteinander verbinden möchte. Wer sich nach Alternativen zu WhatsApp und dem Facebook Messenger umgesehen hat, ist vielleicht auch auf dieses beliebte Angebot gestoßen. Kurz gefasst kostenloser Messenger-Dienst als App für Smartphone und Tablet (iOS und Android) verfügbar über 200 […]

„Nur noch diese eine Runde!“ – Games in der Familie

„Ich höre gleich auf – wirklich!“ Kommt Ihnen diese Aussage von Ihrem Kind bekannt vor? Dann ist er oder sie bestimmt ein großer Fan von Computer- oder Konsolenspielen. Digitale Spiele sind für viele Kinder und Jugendliche eine beliebte Freizeitbeschäftigung, bei der sie ihre spielerischen Fähigkeiten einsetzen und trainieren können. Aber sie führen auch zu Konflikten, […]

„Was denken andere wohl wirklich über mich?“ – Die App Tellonym soll Antworten geben

Gerade Teenager messen der Meinung von Gleichaltrigen große Bedeutung bei. Das erklärt wahrscheinlich die Beliebtheit einer App wie Tellonym. Doch neben wertschätzenden und netten Kommentaren können deren Nutzerinnen und Nutzer von anderen anonym beleidigt und beschimpft werden. Nutzt Ihr Kind diese App, sollten Sie sich über deren Handhabung und damit verbundenen Risiken wie z. B. […]

Das neue Musical.ly heißt Tik Tok

„Musical.ly gibt es nicht mehr!“ Diese Meldung dürfte viele vor allem weibliche Teenies, bei denen die App besonders beliebt ist, schockiert haben. Aber so richtig stimmt das gar nicht. Die chinesische Firma Bytedance hat Musical.ly im Dezember 2017 aufgekauft. Anfang August 2018 wurde sie mit dem chinesischen Pendant „TikTok“  zusammengelegt. Musical.ly ist also nicht Geschichte, […]

Das erste Smartphone

Viele Eltern stellen sich die Frage: „Wann ist mein Kind eigentlich alt genug für ein eigenes Smartphone?“. Andere Kinder in der Klasse haben doch schon längst ein eigenes Handy! Aber Sie haben vielleicht Sorgen, dass es damit auch Risiken ausgesetzt ist, wie Cybermobbing oder exzessive Handynutzung. Eine pauschale Antwort auf die Frage nach dem geeigneten […]

Was fasziniert Kinder und Jugendliche an YouTube-Stars so sehr?

Was fasziniert Kinder und Jugendliche an YouTube-Stars so sehr? Bestimmt erinnern Sie sich noch an Ihre Lieblingsstars, als Sie ein Kind waren. Haben Sie noch all die Bravo-Poster der vergötterten Bands in Kinderzimmern vor Augen? Vielleicht waren Sie sogar in einem Fanclub? Gemeinsam schwärmt es sich besser für einen Star als alleine – das hat […]

FLIMMO – Fernsehen mit Kinderaugen

„Ich will aber länger fernsehen, nur noch ein bisschen!“ – dieser Kindersatz dürfte den meisten Eltern vertraut sein. Fernsehen ist ein beliebtes Streitthema in Familien und führt oft zu Diskussionen. Die Wünsche der Kinder mit den Vorstellungen der Erwachsenen zu vereinbaren, ist nicht immer einfach. Wie lange kann ich mein Kind ohne schlechtes Gewissen fernsehen […]

Nachrichten für Kinder und Jugendliche

Ein schlimmes Ereignis, wie z. B. das Attentat auf den Berliner Weihnachtsmarkt im Dezember 2016, bestimmt meist tagelang die Berichterstattung in den Medien oder die Gespräche auf der Straße. Kinder bekommen mit, was Erwachsene beschäftigt und werden so mit erschreckenden, tagesaktuellen Geschehnissen konfrontiert. Es ist kaum möglich und wenig sinnvoll, diese komplett von ihnen abzuschirmen. […]