menu
logo elternguide
Internetguide für Eltern
logo elternguide
Internetguide für Eltern

Das erste Smartphone

Viele Eltern stellen sich die Frage: „Wann ist mein Kind eigentlich alt genug für ein eigenes Smartphone?“. Andere Kinder in der Klasse haben doch schon längst ein eigenes Handy! Aber Sie haben vielleicht Sorgen, dass es damit auch Risiken ausgesetzt ist, wie Cybermobbing oder exzessive Handynutzung. Eine pauschale Antwort auf die Frage nach dem geeigneten […]

So wird das Smartphone Ihres Kindes sicherer

Irgendwann ist der Wunsch nach dem eigenen Handy so groß, dass die Tochter oder der Sohn endlich ein eigenes Smartphone bekommt. Vorher wird das Gerät von Familie und Freunden genutzt. Den Umgang mit diesen mobilen Alleskönnern hat Ihr Kind dadurch längst spielerisch erlernt. Noch bevor sie ein eigenes Smartphone haben, sind Apps, Touchscreen und Handykamera […]

Mein Kind will YouTuber werden – was nun?

Kommt Ihnen folgende Situation bekannt vor? Oma fragt den Enkel, was er denn mal werden will. Seine Antwort: „Ich will YouTuber werden!“ Und das am liebsten sofort! Spätestens wenn Kinder in die weiterführende Schule kommen, also ab etwas zehn Jahren, wächst bei einigen der Wunsch, einen eigenen YouTube-Channel mit echten Followern zu haben. Dank mobiler […]

Woran erkenne ich eine gute Kinderseite?

Ihr Kind ist ungefähr zwischen 6 und 12 Jahre alt und schon im Internet unterwegs? Kinder in diesem Alter sollten beim Surfen von Erwachsenen begleitet werden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind nur zu Internetseiten gelangt, die unbedenklich und für Kinder geeignet sind. In Deutschland gibt es eine vergleichsweise einzigartig große und vielfältige Kinderseitenlandschaft. Kennen […]

FLIMMO – Fernsehen mit Kinderaugen www.flimmo.tv

„Ich will aber länger fernsehen, nur noch ein bisschen!“ – dieser Kindersatz dürfte den meisten Eltern vertraut sein. Fernsehen ist ein beliebtes Streitthema in Familien und führt oft zu Diskussionen. Die Wünsche der Kinder mit den Vorstellungen der Erwachsenen zu vereinbaren, ist nicht immer einfach. Wie lange kann ich mein Kind ohne schlechtes Gewissen fernsehen […]

Blinde Kuh

Die Blinde Kuh ist eine Suchmaschine für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Durch die Eingabe von Schlagwörtern kann nach vielen unterschiedlichen und sicheren Inhalten gesucht werden. Über blinde-kuh.de sind ausschließlich Kinderseiten zu finden. Ihr Kind kann auch in den verschiedene Themenbereiche stöbern, z.B. Online-Spiele, Nachrichten, Videos. Unter dem Button „Aktuell“ finden sich die neuesten […]

Mediennutzungsvertrag

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.https://www.youtube.com/watch?v=pnIgVSriS_c Eine Möglichkeit gemeinsame Regeln zum Medienumgang in der Familie festzuhalten, ist ein Mediennutzungsvertrag. Die Medienkompetenzinitiativen klicksafe und Internet-ABC haben dafür ein Online-Tool entwickelt. Mit diesem können Sie gemeinsam mit Ihren Kindern ganz individuell festlegen, welche Medien und Inhalte wie und wie lange in der Familie genutzt werden […]

Bleiben Sie im Gespräch mit Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn

Gerade in der Pubertät ist es schwierig, die eigenen Kinder zu verstehen. Ihre Interessen ändern sich schnell und als Eltern kommt man kaum noch hinterher. Dennoch ist es gerade in Bezug auf die Mediennutzung wichtig, mit Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter im Gespräch zu bleiben. Zeigen Sie Interesse und versuchen Sie nachzuvollziehen, was ihn oder […]

Wieviel Medienzeit ist gut für mein Kind?

Eine Frage, die uns Medienpädagogen und Medienpädagoginnen häufig gestellt wird, ist die nach der angemessenen Medienzeit oder Nutzungsdauer. Es ist nicht leicht darauf eine für alle Kinder passende Antwort zu geben. Denn jedes Kind ist unterschiedlich! Sie kennen Ihr Kind am besten. Deshalb können Sie diese Frage am besten selbst beantworten, indem Sie Ihr Kind […]

Suchen Sie das Gespräch mit Ihrem Kind

Versuchen Sie stets auf dem Laufenden zu bleiben über die Medienwelten, Stars und Helden Ihres Kindes, über seine Lieblingsseiten im Netz, die liebsten Computerspiele und Apps. Tauschen Sie sich mit Ihrem Kind über seine medialen Vorlieben aus. Seien Sie erster Ansprechpartner für Ihr Kind, nicht das Internet oder das Fernsehen. Sprechen Sie mit Ihrem Kind […]