menu
logo elternguide
Internetguide für Eltern
logo elternguide
Internetguide für Eltern

Hoccer – der sichere Messenger

Vielleicht suchen Sie schon seit längerem nach einer Alternative zu WhatsApp & Co, weil Sie die Risiken dieser Apps vermeiden und Ihren Kindern eine sichere Kommunikationsmöglichkeit anbieten möchten? Dann könnte Hoccer etwas für Sie und Ihre Familie sein! Kurz zusammengefasst: kostenlose Instant-Messenger-App hoher Datenschutz durch verschiedene Funktionen entwickelt von der Hoccer Betriebs GmbH mit Sitz […]

Fotoveröffentlichungen in der Schule

Kennen Sie diese Situation? Ihr Kind kommt auf die weiterführende Schule. Am ersten Schultag werden Klassenfotos gemacht, die am Tag danach auf der Webseite und der Facebook-Seite der Schule zu sehen sind. Ist das erlaubt? Das hängt davon ab, ob Sie mit der Anmeldung Ihres Kindes an der Schule eine sogenannte Fotofreigabe oder Einwilligungserklärung unterschrieben […]

Kik

Kik… Schon mal gehört?! Kann man da nicht Klamotten kaufen? Kik ist in diesem Fall ein Messenger-Dienst, der Menschen miteinander verbinden möchte. Wer sich nach Alternativen zu WhatsApp und dem Facebook Messenger umgesehen hat, ist vielleicht auch auf dieses beliebte Angebot gestoßen. Wenn Ihr Kind Kik verwenden möchte, sollten Sie jedoch über die Möglichkeiten aber […]

So wird das Smartphone Ihres Kindes sicherer

Irgendwann ist der Wunsch nach dem eigenen Handy so groß, dass die Tochter oder der Sohn endlich ein eigenes Smartphone bekommt. Vorher wird das Gerät von Familie und Freunden genutzt. Den Umgang mit diesen mobilen Alleskönnern hat Ihr Kind dadurch längst spielerisch erlernt. Noch bevor sie ein eigenes Smartphone haben, sind Apps, Touchscreen und Handykamera […]

Privalino

Kurz gefasst: Kinderschutzsoftware für 6- bis 10-Jährige nach eigenen Angaben ein kindersicherer Messenger durch verschiedene Funktionen Schutz gegen Cybergrooming, Sexting und Mobbing in der Online-Kommunikation basiert auf dem Messenger „Telegram“ aktuell als kostenlose Android-App verfügbar Ihr Kind möchte gern mit anderen Kindern chatten oder benutzt sogar schon einen Messenger-Dienst? Doch welcher Anbieter ist eigentlich wirklich […]

Teddy und Puppe hören mit – Smart Toys im Kinderzimmer

Niedlich ist er, mit dem hellbraunen Fell, der dicken schwarzen Nase und den großen Kulleraugen. Der Bear von Fisher-Price sieht aus, wie Kinder Teddys lieben. Nur sein Kopf ist ungewöhnlich groß und viereckig. Darin befindet sich jede Menge Technik. Hinter den niedlich dreinblickenden Augen versteckt sich eine Kamera, die Nase ist eigentlich ein kleines Mikrofon. […]

Smarter Familienalltag mit Alexa & Co.?

Bis vor Kurzem klang es noch wie ein Szenario aus einem Science-Fiction-Film: Von unterwegs schon die Heizung im eigenen Zuhause einschalten, während man das Abendessen zubereitet bereits die Termine der Familienmitglieder koordinieren oder kurz die Lebensmittel für das Wochenende per Zuruf bestellen — dies alles wurde im Jahr 2017 Wirklichkeit. Die Verfügbarkeit von sogenannten Sprachassistenten […]

Achten Sie darauf, dass Ihr Kind sich sicher fühlt

Mediennutzung sollte in einem geeigneten Umfeld stattfinden. So sollte man z.B. darauf achten in welchem Raum der Computer steht. Zur Sicherheit können Sie Ihrem Kind ein geschütztes Benutzerkonto einrichten. Die Installation von Kinder- bzw. Jugendschutzprogrammen ist ebenfalls hilfreich. Das wichtigste ist, dass Sie mit Ihrem Kind über Sicherheit im Netz sprechen. Sprechen Sie über Sicherheitsrisiken […]

Datenschutz

Gehen Sie mit persönlichen Daten sensibel um. Adresse, Alter oder Telefonnummer verraten viel über Sie und lassen sich gut zu Geld machen. Informieren Sie sich und tauschen Sie sich mit Ihrem Kind über die Freigabe persönlicher Daten, Datenschutz und Onlinewerbung aus. Überprüfen Sie regelmäßig die Datenschutzeinstellungen in Sozialen Netzwerken und auf Websites, bei denen Sie […]

Kinder- und Jugendschutzprogramme

Kinder- und Jugendschutzprogramme für mobile Geräte, wie die fragFINN-App, die Vodafone Child Protect App, Meine Startseite, JusProg usw. sind als App meist kostenlos erhältlich. Weitere Hinweise dazu finden Sie auf www.klicksafe.de und www.schau-hin.info.