menu
logo elternguide
Internetguide für Eltern
logo elternguide
Internetguide für Eltern

Virtuelle Realitäten erkunden mit VR und AR

Virtual Reality  (kurz VR) ist nicht mehr nur eine ferne Zukunftsvision, sondern mit VR-Brillen und Videospielen in der Realität angekommen. Es ist ein Trend, der auch für Kinder und Jugendliche spannend ist. Um die Angebote in der virtuellen Realität zu nutzen, braucht man sogenannte VR-Brillen. Es müssen nicht gleich die teuren Modelle von Google & […]

Was fasziniert Kinder und Jugendliche an YouTube-Stars so sehr?

Was fasziniert Kinder und Jugendliche an YouTube-Stars so sehr? Bestimmt erinnern Sie sich noch an Ihre Lieblingsstars, als Sie ein Kind waren. Haben Sie noch all die Bravo-Poster der vergötterten Bands in Kinderzimmern vor Augen? Vielleicht waren Sie sogar in einem Fanclub? Gemeinsam schwärmt es sich besser für einen Star als alleine – das hat […]

FLIMMO – Fernsehen mit Kinderaugen www.flimmo.tv

„Ich will aber länger fernsehen, nur noch ein bisschen!“ – dieser Kindersatz dürfte den meisten Eltern vertraut sein. Fernsehen ist ein beliebtes Streitthema in Familien und führt oft zu Diskussionen. Die Wünsche der Kinder mit den Vorstellungen der Erwachsenen zu vereinbaren, ist nicht immer einfach. Wie lange kann ich mein Kind ohne schlechtes Gewissen fernsehen […]

Hetze im Netz

Soziale Netzwerke und Instant Messenger sind bei Jugendlichen besonders beliebt, vor allem WhatsApp, Instagram oder Snapchat. Hier posten sie täglich Beiträge und beschäftigen sich mit Themen, die sie aktuell interessieren und bewegen. Natürlich sind nicht immer alle bei allen Themen einer Meinung. Genauso wie im analogen Leben kommt es auch im Internet gelegentlich zu Streitigkeiten, […]

Nachrichten für Kinder und Jugendliche

Ein schlimmes Ereignis, wie z. B. das Attentat auf den Berliner Weihnachtsmarkt im Dezember 2016, ist meist tagelang ein bestimmendes Thema in den Medien oder beim Gespräch auf der Straße. Kinder bekommen mit, was Erwachsene beschäftigt und werden so mit erschreckenden, tagesaktuellen Geschehnissen konfrontiert. Es ist kaum möglich und wenig sinnvoll, diese komplett von ihnen […]

Medienwirkungen sind auch altersabhängig

Grenzen auszutesten ist wichtig für die Entwicklung Ihres Kindes. Dazu gehört möglicherweise auch, sich Inhalten auszusetzen, die nicht altersgemäß sind. Besonders das Internet macht ihnen dies leicht. Die Darstellung von Gewalt, Pornographie, auch Propaganda und rassistische Inhalte oder die Darstellung von selbstverletzendem Verhalten sollen Kindern aber eigentlich nicht zugemutet werden. Sie können auf Kindern und […]

Wie Medien auf Kinder wirken

Schon in der frühesten Kindheit sind Medien ein wichtiger Bestandteil des Aufwachsens: Vom Bilderbuch über die Gute-Nacht-Geschichte oder dem Hörspiel bis zur Sendung im Kinderfernsehen. Längst sind auch digitale Medien in den Familienalltag integriert. Das Internet, Computerspiele, Apps, Smartphones und Tablets spielen hier eine große Rolle. Und Kinder nutzen diese Medien leider nicht nur altersgemäß. […]

Medien im Alltag von Babies

In den ersten beiden Jahren spielen Medien keine große Rolle im alltäglichen Leben eines Kindes. In den ersten Monaten nach der Geburt orientieren sie sich zunächst in der neuen Lebensumgebung. Auch die Entwicklung und Ausprägung der Sinnesorgane findet in den ersten Monaten statt. Später folgt die Interaktion mit Eltern und Geschwistern. Babys beginnen damit, sich […]

Medieneinflüsse bei den Allerkleinsten

Der flackernde Bildschirm und das klingelnde Handy sind Reizquellen, auf die Ihr Kind aufmerksam wird. Welchen Einfluss das auf die Entwicklung hat, weiß man noch nicht genau. Klar ist aber, dass Kinder sich merken, wie Medien in ihrem Umfeld genutzt werden. Sie nehmen Ihr Verhalten und das der größeren Geschwister wahr und ahmen es nach […]

Wie Babies Medien wahrnehmen

Auch wenn es uns nicht immer bewusst ist, haben schon Säuglinge und Kleinkinder Kontakt mit Medien, und zwar indirekt über Eltern, Geschwister und andere Menschen in ihrem Umfeld: Mama guckt beim Stillen Fernsehen, auf dem Weg zum Kinderarzt läuft das Autoradio, beim Schieben des Kinderwagens checkt Papa nebenbei seine Nachrichten auf dem Handy usw. Jedes […]