menu
logo elternguide
Internetguide für Eltern
logo elternguide
Internetguide für Eltern

Das erste Smartphone

Viele Eltern stellen sich die Frage: „Wann ist mein Kind eigentlich alt genug für ein eigenes Smartphone?“. Andere Kinder in der Klasse haben doch schon längst ein eigenes Handy! Aber Sie haben vielleicht Sorgen, dass es damit auch Risiken ausgesetzt ist, wie Cybermobbing oder exzessive Handynutzung. Eine pauschale Antwort auf die Frage nach dem geeigneten […]

Videostreaming: Das neue Fernsehen?!

Was ist das? Erinnern Sie sich noch an das Gefühl, wenn der Tag, an dem eine neue Folge Ihrer Lieblingsserie im Fernsehen lief, näher rückte und Sie alles so geplant haben, um pünktlich vor dem gemeinsamen Familienfernseher im Wohnzimmer zu sitzen? Dieses Szenario gehört größtenteils der Vergangenheit an. Immer mehr Kinder und Jugendliche sehen heute […]

So wird das Smartphone Ihres Kindes sicherer

Irgendwann ist der Wunsch nach dem eigenen Handy so groß, dass die Tochter oder der Sohn endlich ein eigenes Smartphone bekommt. Vorher wird das Gerät von Familie und Freunden genutzt. Den Umgang mit diesen mobilen Alleskönnern hat Ihr Kind dadurch längst spielerisch erlernt. Noch bevor sie ein eigenes Smartphone haben, sind Apps, Touchscreen und Handykamera […]

Privalino

Kurz gefasst: Kinderschutzsoftware für 6- bis 10-Jährige nach eigenen Angaben ein kindersicherer Messenger durch verschiedene Funktionen Schutz gegen Cybergrooming, Sexting und Mobbing in der Online-Kommunikation basiert auf dem Messenger „Telegram“ aktuell als kostenlose Android-App verfügbar Ihr Kind möchte gern mit anderen Kindern chatten oder benutzt sogar schon einen Messenger-Dienst? Doch welcher Anbieter ist eigentlich wirklich […]

Virtuelle Realitäten erkunden mit VR und AR

Virtual Reality  (kurz VR) ist nicht mehr nur eine ferne Zukunftsvision, sondern mit VR-Brillen und Videospielen in der Realität angekommen. Es ist ein Trend, der auch für Kinder und Jugendliche spannend ist. Um die Angebote in der virtuellen Realität zu nutzen, braucht man sogenannte VR-Brillen. Es müssen nicht gleich die teuren Modelle von Google & […]

Im Video: Eltern fragen – wir antworten: Sollte ich die Smartphonenutzung meines Kindes kontrollieren?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.https://www.youtube.com/watch?v=VBbpZjoBGnw Viele Eltern fragen sich, wie sie die Smartphonenutzung ihres Kindes kontrollieren können. Aber ist das überhaupt so sinnvoll? Wie viel Freiheit sollten Jugendliche bei der Mediennutzung überhaupt haben? Björn Schreiber vom Internetguide für Eltern (elternguide.online) hat die Frage beantwortet.

YOU NOW

YouNow ist ein Live-Streamingdienst mit dem Videos ohne großen Aufwand in Echtzeit ins Internet übertragen werden können. Was dabei zu beachten ist und welche Gefahren entstehen können, haben wir kurz zusammengefasst.

Signal

Signal ist ein Messenger Dienst ähnlich WhatsApp. Mit Signal können Sie oder Ihre Kinder mit einem Kontakt oder einer ganzen Gruppe chatten. Sie können Bilder, Audiofiles, Videos oder Emojis versenden, Sprachanrufe oder Videoanrufe tätigen.

Telegram

Telegram ist ein kostenfreier Messenger Dienst, der mit einer besonders hohen Sicherheit wirbt. Auch bei Telegram müssen sich Nutzerinnen und Nutzer mit einer Handynummer registrieren, es ist aber ebenfalls möglich sich einen Benutzernamen anzulegen.

Threema

Threema ist ein kostenpflichtiger Messenger-Dienst, ähnlich WhatsApp. Dieser ist aber so konzipiert, dass keine Datenspur entsteht: Alle Chats, Gruppen und Kontakte werden mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung versendet, d.h. Nachrichten aber auch Anrufe können nur vom Empfänger entschlüsselt werden.