menu
logo elternguide
Internetguide für Eltern
logo elternguide
Internetguide für Eltern

Medien als Babysitter?

Kinder schauen Fernsehen | Copyright: Thomas Koehler/photothek.net

Wer kennt das nicht? Wochenende, 6.00 Uhr. Das Kind ist hellwach, Sie aber nicht. Da ist es einfach, mal eben den Fernseher oder das Tablet einzuschalten und wenigstens für ein paar wohlverdiente Minuten Ruhe zu haben – und warum auch nicht? Im Familienalltag gibt es einfach Momente, in denen Tablet oder Fernsehen eine bequeme Möglichkeit sind, kurz durchzuschnaufen. Und es ist so bequem, dass es uns sehr schwer fällt, es nicht zu tun. Solange es nicht zur Gewohnheit wird und wir Medien nicht zulasten des Kindes zweckentfremden, ist es durchaus mal erlaubt. Sie sollten dann aber sicherstellen, dass Ihr Kind nur auf altersgemäße und bekannte Medieninhalte zugreifen kann und es nicht stundenlang allein vor dem Gerät sitzt. Denn gerade in den ersten Jahren braucht Ihr Kind Begleitung bei der Mediennutzung.