menu
logo elternguide
Internetguide für Eltern
logo elternguide
Internetguide für Eltern

Medien selbst mitgestalten

Jugendliche sind mehr als nur Konsumenten von Medien. Sie gestalten diese aktiv mit wie man auf Plattformen wie YouTube oder TikTok sieht. Hier werden nicht nur Videos angeschaut, sondern oft auch eigene veröffentlicht. Bekannte YouTuber bzw. Influencer haben alle mal klein angefangen und sich im Laufe der Jahre ein millionenfaches Publikum erarbeitet.

Die Themen, zu denen Videos veröffentlicht werden, sind sehr vielfältig. Viele erzählen in sogenannten Vlogs vom eigenen Alltag. Eine Menge Videos drehen sich um Kosmetik und Fashion; viele machen lustige Videos und andere filmen und dokumentieren, wie sie Computer spielen. Auch wichtige Themen wie Cybermobbing oder Toleranz werden auf YouTube aufgegriffen, in Videos behandelt und reflektiert. Die Ice-Bucket-Challenge hat z. B. gezeigt wie spielerisch gesellschaftliche Themen in YouTube thematisiert werden können.

Auch wenn Jugendliche selbst keine eigenen Inhalte produzieren, können sie trotzdem ein Teil davon sein. Indem sie kommentieren und liken können sie Einfluss darauf nehmen, was im Netz thematisiert wird und in neuen Videos passiert. Das Internet mit YouTube und Co. ist ein Informationsraum für alles, was Jugendliche interessiert. Ein Raum für Vorbilder, Trends und vor allem auch, um Anschluss zu finden.