menu
logo elternguide
Internetguide für Eltern
logo elternguide
Internetguide für Eltern

Balance zwischen Schutz und Freiraum

Kinder und Jugendliche suchen ständig nach neuen Erfahrungsräumen, auch solche die fernab Ihrer Kontrolle als Eltern sind. Diese Freiräume müssen Sie Ihrem Kind zustehen, denn sie sind sinnvoll und notwendig, damit es eine Eigenständigkeit entwickeln kann. Diese Freiräume finden Kinder und Jugendliche heute besonders in Sozialen Netzwerken wie YouTube und Instagram, in Chats oder in Computerspielen. Diese Plattformen generell zu verbieten, ist unmöglich und aus pädagogischer Sicht nicht sinnvoll. Jedoch können in diesen Räumen auch bewusste oder unbewusste Grenzüberschreitungen vollzogen werden. Ihr Kind probiert sich aus, z. B. indem es sich Inhalte anschaut, die nicht für sein Alter bestimmt sind. Je älter Ihr Kind wird, desto größer sollten auch seine Freiräume werden.

Eine Lösung der Konflikte im Umgang mit Medien gibt es nicht. Hilfreich ist es, gemeinsame Medienregeln aufzustellen. Diese sollten für alle Familienmitglieder verständlich sein. Außerdem sollten alle mit einbezogen werden und sie müssen für alle gelten.