menu
logo elternguide
Internetguide für Eltern
logo elternguide
Internetguide für Eltern

Medien in der Familie - Ihre Kinder bei der Nutzung von Apps, Spielen, Websites und sozialen Netzwerken begleiten

Unsere Angebote
15.02.2019

eSport-Events: Nischen-Wettbewerbe oder schon Großveranstaltungen?

Wenn die Lieblingsband ein Konzert gibt, die liebste YouTuberin ein Fantreffen veranstaltet oder ein Spiel der Nationalmannschaft in der eigenen Stadt stattfindet, sind Jugendliche begeistert und möchten ihr Idol gern live erleben. Auch immer mehr Gamer sind Vorbilder für Jugendliche und spielen in der Öffentlichkeit, bei sogenannten eSport-Events. Jahr für Jahr gewinnen erfolgreiche E-Sportler bei [...]
Weiterlesen
12.02.2019

Beliebte Spiele-Apps: Clash Royale und Clash of Clans

Das Online-Strategiespiel Clash of Clans gibt es schon seit einigen Jahren. Die Weiterentwicklung Clash Royale (seit 2016) ist ebenfalls sehr beliebt bei Kindern und Jugendlichen. Grund dafür ist sicherlich auch, dass die App nichts kostet und dass man gegeneinander spielen kann. Beide Apps werden hier vorgestellt. Kurz gefasst beliebte Spiele-Apps von Supercell sogenanntes Echtzeit-Mehrspieler-Strategiespiel kostenlos [...]
Weiterlesen
08.02.2019

Discord und Teamspeak – was ist das eigentlich?

Ihr Sohn oder Ihre Tochter spielt gern Computerspiele? Er oder sie trifft sich regelmäßig mit anderen online bei Teamspeak oder Discord und Sie haben keine Ahnung, was das eigentlich ist? Dann geht es Ihnen wahrscheinlich wie vielen Eltern. Deshalb erklären wir, was hinter diesen Programmen steckt. Sie selbst nutzen wahrscheinlich WhatsApp oder einen anderen Messenger, [...]
Weiterlesen
05.02.2019

Groß und Klein sollten sicher sein im Netz

Egal ob groß oder klein, jung oder alt – jeder sollte sich sicher im Netz bewegen können. Auch wenn es Gesetze wie z. B. die Datenschutzgrundverordnung gibt, muss man auch selbst auf die Sicherheit seiner persönlichen Daten und von sich selbst achten. Um mit einem besseren Gefühl im Netz unterwegs zu sein, haben wir eine [...]
Weiterlesen
01.02.2019

Gesichtserkennung im Internet – Praktischer Nutzen vs. Privatsphäre

Man kennt es in Deutschland vor allem aus Kriminalfilmen im Fernsehen: Der Zeuge eines Verbrechens schaut sich eine Kartei mit Fotos potentieller Täter durch, um eine Person anhand ihres Gesichts zu identifizieren. In einer solchen Kartei sind die Gesichter von Menschen gespeichert, die schon einmal straffällig wurden. In den USA ist das bereits Realität: Das [...]
Weiterlesen

Themen

A
Angebote Angst Animation Anorexie Ansprechpartner App Apps Aufsicht Ausgleich Austausch Autonomie
B
Bedrohung Begleitung Belästigung Beratung Beschimpfung Beschwerden Beschwerdestelle Bildung Bulimie
C
Chat Cyber-Mobbing Cybergrooming
c
chatten
D
Datenschutz Dauerberieselung Dauerbeschallung Dialog Digitale Räume Digitale Schnitzeljagd Druckschrift
E
Ego-Shooter Empfehlungen Entdecken Entwicklung Entwicklungsaufgaben Extremismus
F
Facebook Fake News Falschmeldung Familie Fernsehen Filter Fotos Freiräume
f
fragFINN frühe Kindheit
G
Games Gesundheit Gewalt Grenzüberschreitung Grundschule
H
Hate Speech
I
Influencer Information Informieren Instagram Internetnutzung Internetseite
J
Jubiläum Jugendliche Jugendphase Jugendschutz
K
Kettenbriefe Kinder Kinderschutz Kinderseite Kindersuchmaschine Kleinkinder Kommunikation Konsum Kontaktrisiken Kreativität
L
Lebenswelt Lernen Lernmittel
l
let's play
M
Medien machen Medienangebote Medieneinflüsse Medienerziehung Mediengestaltung Medienkompetenz Mediennutzung Mediennutzungsvertrag Medienphänomene Medienumgang Medienwelten Medienwirkung Medienzeit Merchandising Messenger Dienst Minecraft Mobbing Mobile Medien Multiplayer Musik Musik-App Musikstreaming Musikvideo
N
Nachrichten Nutzungsdauer
O
Onlinespiel
P
Papercraft Partizipation Populismus Pornografie Potentiale Privatsphäre Produktplatzierung Programme
R
Regeln Risiken
S
Schule Selbermachen Selbstdarstellung Selbstwirksamkeit Selfie Sexting Sicherheit Simulationsspiel Smartphone Snapchat Social Media Soziale Netzwerke Spaß Spiele Spielen Sponsoring Steam Strategiespiel Streaming Studien
T
Tablet Trickfilm
t
twitch
Ü
Übergangsphase
V
Verbraucherschutz Verschwörungstheorie Vertrauen Verzicht Video Vorbild Vorschulkinder
W
Wahrnehmung Risiken Webvideo Werbung Wertvorstellungen WhatsApp
Y
YouTube YouTube Kids

Lebensphasen

Lesen Sie umfrangreiche Informationen zu verschiedenen Lebensphasen von Kindern.

Ihre Fragen zur Medienerziehung beantworten wir gern!

Der Elternguide.online ist ein Kooperationsprojekt von FSM, klicksafe, dem Deutschen Kinderhilfswerk, der Kindersuchmaschine fragFINN und dem JFF. Unterstützt wird das Angebot von Facebook.

_%_Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=PhQlodwibfc_%_

Gemeinsam wollen wir Eltern bei der Medienerziehung ihrer Kinder unterstützen und ihnen beratend zur Seite stehen. Dabei ist uns eines klar: Keine Familie ist wie die andere, jedes Kind ist individuell. Deshalb finden Sie – liebe Eltern – zahlreiche Informationen und Beispiele, die wir mit Hilfe der Guided Tour ganz individuell für Sie zusammenstellen. So finden Sie schnell und zielgerichtet alles Wissenswerte, das zu Ihnen und Ihrer Situation passt.

Facebook ist Unterstützer des Internetguides für Eltern und hat keinerlei Einfluss auf die inhaltliche Ausgestaltung und Redaktion des Angebotes. Die Partner FSM, JFF, klicksafe, DKHW und fragFINN sind redaktionell unabhängig.

Mehr erfahren

Internetguide für Kids

Der Internet Guide für Kids, eine Broschüre zum Umgang mit dem Internet extra für Kinder, ist jetzt als interaktive Online-Version erschienen. Die neue Internet Guide für Kids wurde als Blog entwickelt und bietet Kindern vielfältige Zugangsmöglichkeiten zu Themen der Internetnutzung. Unter folgendem Link kann der neue Blog entdeckt werden.

www.kindersache.de/internetguide

Beschwerdestelle

Sind Sie im Internet auf illegale oder jugendgefährdende Internet­inhalte gestoßen? Bei der FSM-Beschwerdestelle können Sie diese melden. Die Mitarbeiter über­prüfen diese auf einen möglichen Verstoß und leiten die notwendigen Schritte ein.

Jetzt Inhalte melden